"DORF" WEIN by Andreas Durst
"DORF" WEIN by Andreas Durst
"DORF" WEIN by Andreas Durst
"DORF" WEIN by Andreas Durst
"DORF" WEIN by Andreas Durst
"DORF" WEIN by Andreas Durst
"DORF" WEIN by Andreas Durst

"DORF" WEIN by Andreas Durst

Normaler Preis €16,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

"DORF" WEIN by Andreas Durst
„Hallo nach Ddorf, kenne Euer Magazin jetzt schon eine gute Weile. Ich finde ja den Namen schon gut, und nicht nur weil ich selbst einen DORF mache. Als Ex-Wuppertaler hat man zu Ddorf natürlich immer einen Minderwertigkeitskomplex. Aber nun denn, seit 10 Jahren wohnen wir nun in der Nordpfalz. Und dort mache ich ein bißchen Wein neben meinem Hauptjob als Fotograf. Und einer meiner Weine heißt: DORF. Was fangen wir jetzt damit an? Keine Ahnung. Wenn Ihr mögt bring ich Euch mal eine Flasche davon vorbei. Grüsse, Andreas Durst (der Name ist echt)“

Diese E-Mail, die uns Anfang 2019 aus dem Nichts erreichte, brachte uns nicht nur zum Schmunzeln, sondern erweckte natürlich sofort unsere Neugierde. Und irgendwie war klar, dass hier draus früher oder später etwas Gemeinsames entstehen musste. Ganze zwei Jahre später trafen wir Andreas in Düsseldorf. Was sollen wir sagen: Typ und Geschichte haben gepasst. Und das Beste: Der Wein schmeckt auch noch. Und zwar richtig gut!

ANDREAS DURST - EIN NAME, KEIN PROGRAMM
Seine Verzehrempfehlung:
Lassen Sie sich nicht vom Durst verleiten,
Geniessen Sie ihn mit bedacht,
nehmen Sie sich Zeit.

Produktbeschreibung
Kirschfrucht und Unterholz, weiche Gerbstoffe. Immer ohne Jahrgang, weil verschiedene Jahrgänge miteinander verschnitten werden. Der Name „Dorf“ entspricht dem französischen „Village“.
Herkunftsland: Deutschland
Herkunftsregion: Pfalz
Rebsorte(n): Spätburgunder
Jahrgang: ohne Jahrgang
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 12,5% vol.
Inhalt: 0,75 Liter
Weingut: Andreas Durst
http://www.durst-wein.de/